Polizei holt Betrunkenen von Baukran, der per Haftbefehl gesucht wurde

Pirmasens - Ein im Südwesten per Haftbefehl gesuchter Mann ist in Rheinland-Pfalz von der Feuerwehr von einem Baukran geholt worden. 

Der Mann war betrunken auf einen Baukran geklettert. Als die Beamten ihn überprüfen, stellt sich heraus, dass er mit einem Haftbefehl gesucht wird.. (Symbolbild)
Der Mann war betrunken auf einen Baukran geklettert. Als die Beamten ihn überprüfen, stellt sich heraus, dass er mit einem Haftbefehl gesucht wird.. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Gesucht wurde der Mann wegen Körperverletzungsdelikten, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Der Mann sei festgenommen worden.

Am Freitagabend war der Mann den Angaben zufolge auf dem Gelände einer Pirmasenser Schule auf den Baukran geklettert und hatte das Licht mehrmals an- und ausgeschaltet. 

Die herbeigerufene Polizei verständigte die Höhenrettung der Feuerwehr sowie den Rettungsdienst. Der Mann sei freiwillig aus dem Kran abgestiegen, hieß es. 

Ein Test ergab demzufolge einen Alkoholwert von 1,05 Promille. 

Neben den Körperverletzungsdelikten muss sich der Mann laut Polizei nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0