50-Jähriger verliert den Halt, stürzt vom Dach und wird schwer verletzt

Karlsruhe - Von einem Dach stürzte am Montag in Karlsruhe ein Mann in die Tiefe und wurde schwer verletzt. 

Der Mann wurde in eine Klinik geflogen. (Symbolbild)
Der Mann wurde in eine Klinik geflogen. (Symbolbild)  © Marcel Kusch/dpa

Gegen 7.30 Uhr stürzte der 50-Jährige auf einem Firmengelände in der Höhenburgstraße bei Arbeiten vom Dach mehrere Meter in die Tiefe, teilt die Polizei am Dienstag mit. 

Gemeinsam mit einem Mitarbeiter wollte der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei Blechteile vom Hallendach entfernen. Dabei verlor er offenbar den Halt und stürzte nach unten.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann in eine Klinik geflogen. 

Wie genau der Unfall passiert ist sollen nun Vertreter des Landratsamtes Karlsruhe und der Berufsgenossenschaft klären. 

Titelfoto: Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0