Coronavirus: Frühlingsfest in Stuttgart abgesagt!

Stuttgart - Schuld ist das Coronavirus: Das diesjährige Frühlingsfest (18. April bis 10. Mai) fällt aus!

Im vergangenen Jahr kamen rund 1,2 Millionen Menschen aufs Frühlingsfest.
Im vergangenen Jahr kamen rund 1,2 Millionen Menschen aufs Frühlingsfest.  © Christoph Schmidt/dpa

Wie die Stuttgarter Nachrichten berichten, will die Stadtverwaltung die Entscheidung am heutigen Mittwochnachmittag auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz bekannt geben.

Gegenüber der Deutschen Presseagentur bestätigte die Stadt Stuttgart die Absage. Gegenüber TAG24 konnte ein Spreche dies zunächst nicht bestätigen.

Auf der Website des Frühlingsfestes war am Nachmittag noch zu lesen: "Im Hinblick auf das Corona-Virus kann das Stuttgarter Frühlingsfest nach derzeitigem Stand stattfinden."

Das Fest auf dem Cannstatter Wasen zog im vergangenen Jahr nach Veranstalterangaben rund 1,2 Millionen Besucher an den Neckar.


UPDATE: 16.35 Uhr

Schlag für die Wirte

Das Fest fällt dieses Jahr aus. Diese Aufnahme entstand bei den Aufbauarbeiten vor wenigen Tagen.
Das Fest fällt dieses Jahr aus. Diese Aufnahme entstand bei den Aufbauarbeiten vor wenigen Tagen.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Vor allem für die rund 240 eingeladenen Schausteller, Wirte und Marktkaufleute ist das Aus für das Frühlingsfest ein schwerer Schlag. 

Die Folgen der Absage werden allerdings auch die Hotels und Gaststätten zu spüren bekommen, denn das Frühlingsfest ist ebenso wie das Cannstatter Volksfest Ende September ein starker wirtschaftlicher Motor für die Stadt und die Region.

Nach einer Marketingstudie arbeiten rund 10.000 Menschen direkt oder indirekt für das Stuttgarter Frühlingsfest, wie es auf der Homepage des Frühlingsfestes heißt.

Das grassierende Coronavirus wirkt sich auch in anderen Bereichen immer stärker auf den Alltag im Südwesten aus. 

So wird der Start des Sommersemesters an allen Hochschulen im Land bis nach Ostern verschoben.

Mehr zum Thema Stuttgart Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0