Leiche in Wohnwagen gefunden: Das ergab die Obduktion des 37-Jährigen

Laichingen - Nach dem Fund einer Leiche am Dienstag auf einem Campingplatz bei Laichingen (Alb-Donau-Kreis) geht die Polizei von einem tragischen Unglück aus. 

Die Polizei geht von einem Unglück aus. (Symbolbild)
Die Polizei geht von einem Unglück aus. (Symbolbild)  © 1232rf/Udo Herrmann

Die Feuerwehrleute fanden bei den Löscharbeiten einen Toten in dem Wohnwagen. 

Die Polizei konnte die Leiche als den 37-jährigen Bewohner des Campingwagens identifizieren. 

Die Polizei hat keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Die Obduktion des Toten lieferte ebenfalls keine Hinweise auf ein Verbrechen. 

Warum der Wohnwagen brannte, ist noch unklar. 


Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einem tragischen Unglück aus. 

Titelfoto: 1232rf/Udo Herrmann

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0