Autofahrer aufgepasst: Es gibt DAB+-Empfang im Rosensteintunnel

Stuttgart - Hightech im Stuttgarter Rosensteintunnel: Autofahrer können dort künftig das Digitalradio DAB+ empfangen.

Ob SWR oder andere Sender: Via DAB+ sind diese auch im Rosensteintunnel empfangbar.
Ob SWR oder andere Sender: Via DAB+ sind diese auch im Rosensteintunnel empfangbar.  © Marijan Murat/dpa

Das teilt das Rathaus am Montagnachmittag mit. Der Rosensteintunnel ist demnach der erste Straßentunnel im Stuttgarter Stadtgebiet, in dem das möglich ist.

"Die Technik wurde Mitte Mai in dem rund 1300 Meter langen zweiröhrigen Straßentunnel eingerichtet", heißt es in einer Pressenotiz.

Und weiter: "Die Neuerung ermöglicht nicht nur ununterbrochenen digitalen Radioempfang bei der Durchfahrt durch den Tunnel. Auch Sicherheitswarnungen an die Fahrerinnen und Fahrer sind jetzt via DAB+ im Rosensteintunnel möglich."

Seit Ende 2014 wird das DAB+-Netz in Baden-Württemberg kontinuierlich ausgebaut, so die Stadt.

Auf einer Fläche von knapp 97 Prozent sei mittlerweile der mobile Empfang von SWR- und anderen Radioprogrammen möglich und stehe damit auf den Straßen in Baden-Württemberg weitgehend zur Verfügung.

Gleichzeitig nehme die Zahl der Fahrzeuge mit DAB+-Radios zu: "Seit Ende des Jahres 2020 sind die Hersteller verpflichtet, Neuwagen mit einem DAB+-fähigen Radio auszuliefern."

Titelfoto: Marijan Murat/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Lokal: