1800 Euro für eine Rohrreinigung? Handwerker zockt Frau ab

Ludwigsburg - Am Dienstag ist eine Frau Opfer eines Betrügers in Ludwigsburg geworden und hat dabei vermutlich eine Menge Geld verloren. 

Der handwerker forderte eine horrende Rechnung. (Symbolbild)
Der handwerker forderte eine horrende Rechnung. (Symbolbild)  © Dmitry Kalinovsky/123RF

Die Frau stellte fest, dass das Wasser in ihrer Badewanne nicht mehr korrekt ablaufe und suchte daher im Internet nach einem Rohrreinigungsservice, teilt die Polizei am Freitag mit.

Ein beauftragter Monteur arbeitete zweieinhalb Stunden und verlangte anschließend 1800 Euro für seine Leistung.

Die Frau zahlte mit EC-Karte und informierte anschließend die Polizei.

Der Mann berechnete sogar einen Sonntagszuschlag, obwohl er die Arbeiten an einem Dienstag erledigte.

Titelfoto: Dmitry Kalinovsky/123RF

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0