Rapper Massiv lockt Menschenmassen bei Dönereröffnung an

Stuttgart - Riesenandrang vor neuem Döner in Stuttgart-Ost!

Dutzende Menschen standen für einen Massiv-Döner am Samstagmittag in Stuttgart an.
Dutzende Menschen standen für einen Massiv-Döner am Samstagmittag in Stuttgart an.  © Andreas Rosar / Fotoagentur Stuttgart

Am Samstagmittag wurde in der Wagenburgstraße Baba’s Döner eröffnet.

Das besondere: Die Döner-Kette gehört dem Rapper Massiv, der in Stuttgart höchstpersönlich vor Ort war.

Zum Start kostete ein Döner magere 1 Cent. Kein Wunder also, dass sich am Vormittag einige Dutzende Fans auf den Weg machten.

Stuttgart: Flughafen Stuttgart rechnet 2022 mit Erholung und mehr Passagieren
Stuttgart Flughafen Stuttgart rechnet 2022 mit Erholung und mehr Passagieren

Aufgrund der zu erwartenden Massen bat der Rapper Massiv die Menschen via Instagram darum, die Corona-Regeln einzuhalten.

Auch die Polizei hatte das Event auf dem Schirm und war mit einigen Einsatzkräften vor Ort.

Bereits bei der Imbisseröffnung in Offenbach im Mai 2021 kam es zu einem großen Andrang von Rapfans. Die Polizei griff ein.

In Stuttgart verlief das Event zunächst allerdings ruhig, wie eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24 sagte.

Auch am Abend warteten noch Hunderte Fans vor dem Dönerladen aufs Essen. Der Rapper schwenkte in seiner Instagram-Story immer wieder durch die Menge.

Einem jungen Fan, der laut eigenem Bekunden seit dem Vormittag anstand und der um Wasser bat, ließ er gar eine Flasche vor den Laden bringen.

Polizeikräfte sind vor Ort.
Polizeikräfte sind vor Ort.  © Andreas Rosar / Fotoagentur Stuttgart
Der Rapper Massiv (r.) eröffnet in Stuttgart einen Dönerimbiss.
Der Rapper Massiv (r.) eröffnet in Stuttgart einen Dönerimbiss.  © 7aktuell.de

Massiv ist unter anderem für seinen Hit "Wenn der Mond in mein Ghetto kracht" bekannt. Außerdem spielte der in Berlin lebende Rapper bei der Serie "4 Blocks" mit.

Aktualisiert, 15. Januar, 18 Uhr

Titelfoto: Andreas Rosar / Fotoagentur Stuttgart/7aktuell.de (Montage)

Mehr zum Thema Stuttgart: