Beim Wetter in Baden-Württemberg ist von allem etwas dabei

Stuttgart - Das Wetter in Baden-Württemberg wird am Donnerstag trüb. 

Der Trend des trüben Herbstwetters setzt sich in Baden-Württemberg fort. (Fotomontage)
Der Trend des trüben Herbstwetters setzt sich in Baden-Württemberg fort. (Fotomontage)  © Montage: Sebastian Gollnow/dpa, Deutscher Wetterdienst

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ziehen dichte Wolken auf. Im Osten des Landes wird es dagegen sonniger. 

Am Nachmittag und Abend kommt Regen auf. Die Höchstwerte liegen bei 15 bis 22 Grad. 

In der Nacht zu Freitag bleibt es stark bewölkt. Im Osten des Landes soll es regnen, heißt es von den Wetterexperten. Die Temperaturen fallen auf 13 bis 9 Grad.

Auch am Freitag ziehen dichte Wolken auf. Zudem erwarten die Wetterexperten wieder Regen. 

Die Höchstwerte liegen bei 12 Grad im Südschwarzwald und 18 Grad im Rheintal.

Der Trend soll sich auch am Wochenende fortsetzen.

Titelfoto: Montage: Sebastian Gollnow/dpa, Deutscher Wetterdienst

Mehr zum Thema Stuttgart Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0