So startet das Wetter im Ländle in die neue Woche

Stuttgart - Mit vielen Wolken, Schnee und Glätte startet die neue Woche im Südwesten. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes liegen die Höchstwerte bei minus 3 bis 4 Grad.

Die Baden-Württemberger können sich auf Kälte und Schnee in der kommenden Woche einstellen.
Die Baden-Württemberger können sich auf Kälte und Schnee in der kommenden Woche einstellen.  © Screenshot: wetteronline.de/Federico Gambarini/dpa (Fotomontage)

In der Nacht zum Dienstag erwarten die Meteorologen zudem Schnee und Glätte.

Am Dienstag bleibt es stark bewölkt, gelegentlich schneit es. Die Höchstwerte liegen weiterhin bei minus 3 bis 4 Grad.

Auch am Sonntag erwarten die Wetterexperten viele Wolken, Schnee und Glätte.

Mutmaßliches Mafia-Mitglied in Deutschland festgenommen
Stuttgart Crime Mutmaßliches Mafia-Mitglied in Deutschland festgenommen

Im Süden und Südwesten des Landes scheint die Sonne.

Die Höchstwerte liegen bei minus 2 Grad im Bergland und bei 6 Grad im Breisgau.

Titelfoto: Screenshot: wetteronline.de/Federico Gambarini/dpa (Fotomontage)

Mehr zum Thema Stuttgart Wetter: