So wird das Wetter in Baden-Württemberg zum Start der neuen Woche

Stuttgart - Baden-Württemberg muss sich auf Bibber-Wetter einstellen!

Zum Start der neuen Woche wird es in Baden-Württemberg kühl und neblig. (Fotomontage)
Zum Start der neuen Woche wird es in Baden-Württemberg kühl und neblig. (Fotomontage)  © Montage: Andreas Rosar/dpa, Deutscher Wetterdienst

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes startet der Südwesten am Montag in eine kühle Woche. 

Zwischen Donau und Bodensee sowie am Oberrhein zieht Nebel auf; dort bleibt es teils ganztägig trüb. 

Im Rest des Landes bleibt es trotz einiger Wolken oft sonnig. Die Höchstwerte liegen bei 7 bis 15 Grad.

Auch am Dienstag bleibt es zwischen Donau und Bodensee sowie am Oberrhein neblig-trüb. 

Die Wetterexperten rechnen im Rest des Landes mit einem Mix aus Sonne und Nebel. Die Höchstwerte liegen bei 7 bis 14 Grad.



Der Trend soll sich auch am Mittwoch fortsetzen.

Titelfoto: Montage: Andreas Rosar/dpa, Deutscher Wetterdienst

Mehr zum Thema Stuttgart Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0