Stadtbahn in Stuttgart entgleist, Linie unterbrochen: Das müsst Ihr jetzt wissen!

Stuttgart - Eine entgleiste Stadtbahn der Linie U1 hat am Sonntag für eine Streckenunterbrechung gesorgt.

Einsatzkräfte am Sonntag am Wilhelmsplatz.
Einsatzkräfte am Sonntag am Wilhelmsplatz.  © Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Am Nachmittag war es zu dem Unglück am Wilhelmsplatz gekommen.

Wie der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) auf seiner Homepage schrieb, wurde dadurch die Strecke der U1 zwischen den Haltestellen Uff-Kirchhof und Mercedesstraße unterbrochen.

"Die Stadtbahnen der Linie U1 fahren nur zwischen Fellbach Lutherkirche und Uff-Kirchhof sowie zwischen Vaihingen Bahnhof und Cannstatter Wasen", hieß es nach VVS-Angaben.

Daimler schickt erneut Tausende Mitarbeiter in Kurzarbeit
Stuttgart Wirtschaft Daimler schickt erneut Tausende Mitarbeiter in Kurzarbeit

Die werden demnach von Vaihingen kommend ab Mercedesstraße zur Haltestelle Cannstatter Wasen umgeleitet.

"Zwischen Cannstatter Wasen und Uff-Krichhof wird ein Ersatzverkehr über Bad Cannstatt Wilhelmsplatz mit Taxis oder Bussen eingerichtet", so der VVS.

Bahnreisende wurden gebeten, zwischen Bad Cannstatt und der Stuttgarter Innenstadt auch auf S-Bahnen der Linien S1, S2 und S3 und die Busse der Linie X1 auszuweichen.

Zwischen Bad Cannstatt und Nürnberger Straße auf die S-Bahnen der Linien S2 und S3.

Update: 18.50 Uhr

Strecke wieder frei

Wie der VVS mitteilt, ist die Streckenunterbrechung beendet, die Bahnen fahren wieder.

Titelfoto: Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Stuttgart: