Auto und Motorrad prallen zusammen: Biker stirbt

Heiligkreuzsteinach - Zu einem tödlichen Unfall kam es am Sonntag in Heiligkreuzsteinach (in der Nähe von Mannheim). Ein Motorradfahrer verlor dabei sein Leben.

Einsatzkräfte an der Unfallstelle.
Einsatzkräfte an der Unfallstelle.  © pr-video/ Renè Priebe

Auf der L535 zwischen
Heiligkreuzsteinach und Unter-Abstein kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Unfall zwischen einen Auto und einem Motorrad, teilt die Polizei mit.

Der Rettungsdienst und ein Hubschrauber sind derzeit vor Ort. 

Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch unklar. 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Update 13. Juli, 7.39 Uhr: Die Polizei teilte mit, dass nach derzeitigem Ermittlungsstand ein 21-jähriger VW-Fahrer an einer Einmündung beim Abbiegen die Vorfahrt eines 59-jährigen Motorradfahrer missachtet hatte.

Für den Zweiradfahrer kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 21-jährige Unfallverursacher und seine ebenfalls 21-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden vor Ort seelsorgerisch betreut.

Das Motorrad liegt auf der Straße.
Das Motorrad liegt auf der Straße.  © pr-video/ Renè Priebe

Die K 4122 und K 4123 mussten für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis 22.25 Uhr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. 

Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrsdiensts Mannheim.

Titelfoto: pr-video/ Renè Priebe

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0