Autofahrer fährt bei roter Ampel in Kreisverkehr und kracht in Stadtbahn

Aktualisiert: 24. November, 14.30 Uhr

Stuttgart - Schwerer Unfall am Mittwochmittag in Stuttgart!

Es entstand ein hoher Sachschaden bei dem Unfall.
Es entstand ein hoher Sachschaden bei dem Unfall.  © Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Wie eine Sprecherin der Polizei gegenüber TAG24 mitteilte, ist gegen 12 Uhr ein Ford-Fahrer (51) mit einer Stadtbahn der Linie U12 kollidiert.

Bei der Einfahrt in den Kreisel hatte der 51-Jährige die rote Ampel missachtet, weshalb es zum Crash kam.

Verletzt wurde niemand.

Stuttgart: Filmemacher Petzold mit Schillerpreis ausgezeichnet
Stuttgart Kultur & Leute Filmemacher Petzold mit Schillerpreis ausgezeichnet

Der Sachschaden betrug 60.000 Euro.


Bis 13 Uhr war der Stadtbahnverkehr in beide Richtungen gesperrt.

Titelfoto: Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall: