Fußgänger mit Kinderwagen überquert Straße und wird von Auto erfasst

Karlsruhe - Zu einem Unfall kam es am späten Dienstagabend in Karlsruhe, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde.

Der Kinderwagen liegt auf der Straße.
Der Kinderwagen liegt auf der Straße.  © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Gegen 23 Uhr überquerte ein 48-jähriger Mann die Willy-Brandt-Allee mit einem Kinderwagen, als er plötzlich von einem Auto erfasst wurde, teilt die Polizei mit. 

Der Mann wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus noch in der Nacht operiert werden. 

In dem Kinderwagen befand sich kein Kind. 

Die Straße musste über zwei Stunden gesperrt werden. 

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. 

Titelfoto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0