Wurst-Lkw kommt von Autobahn ab und stürzt Böschung hinunter

Weinsberg - Ein Lastwagen ist am Montagmorgen bei Weinsberg (Landkreis Heilbronn) von der Autobahn 81 abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt.

Der Lkw kam auf der Seite liegend zum Stehen.
Der Lkw kam auf der Seite liegend zum Stehen.  © SDMG / Hemmann

Der mit Kohlköpfen und Wurst beladene Laster blieb auf der Seite liegen.

Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden, teilte ein Sprecher der Polizei Heilbronn mit.

Der Unfall ereignete sich zwischen der Anschlussstelle Weinsberg-Ellhofen und dem Autobahnkreuz Weinsberg.

Die rechte Spur in Fahrtrichtung Würzburg musste gesperrt werden. Laut Polizei wird die Bergung mehrere Stunden dauern.

Die Unfallursache war zunächst unbekannt.

Update, 15.39 Uhr: Bergungsarbeiten auf der A81 bei Weinsberg dauern bis in den Abend hinein

Die Polizei teilte inzwischen mit, dass die Bergung noch bis spät in den Abend andauert. Dafür wurde ein Kran gebraucht. Der rechte und mittlere Fahrstreifen waren weiterhin gesperrt.

Titelfoto: SDMG / Hemmann

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0