Peugeot-Fahrer übersieht Porsche: 170.000 Euro Schaden!

Stuttgart-Feuerbach - Zwei Verletzte und immenser Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Sonntagvormittag.

Die Unfallstelle am Sonntag.
Die Unfallstelle am Sonntag.  © SDMG / Schulz

Nach Angaben der Polizei war ein Peugeot-Fahrer (41) gegen 11.10 Uhr von Botnang kommend auf der Feuerbacher-Tal-Straße unterwegs und wollte nach links in eine Tankstelle einbiegen.

Dabei übersah er jedoch den entgegenkommenden Porsche eines 55-Jährigen. Es kam zum Crash.

"Der Peugeotfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein Stuttgarter Krankenhaus verbracht", schreiben die Beamten.

Person in Stuttgart von S-Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt!
Stuttgart Unfall Person in Stuttgart von S-Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt!

Der Fahrer der Porsches kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Sachschaden hat es jedoch in sich: Dieser beläuft sich auf rund 170.000 Euro!

Titelfoto: SDMG / Schulz

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall: