Schrecklicher Unfall: Frau stirbt nach Crash

Riederich - Zu einem schrecklichen Unfall ist es am Sonntagnachmittag bei Riederich (Kreis Reutlingen) gekommen, bei dem ein Mensch sein Leben verlor.

Einsatzkräfte an der Unfallstelle.
Einsatzkräfte an der Unfallstelle.  © SDMG / Kohls

So kam es gegen 15.20 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß auf der B312 auf Höhe Riederich, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren, teilte ein Polizeisprecher auf Nachfrage von TAG24 mit. 

Wie genau sich der Unfall ereignet hat, ist noch unklar. Auch die Anzahl der Verletzten ist noch nicht gänzlich geklärt. Eine Frau ist bei dem dramatischen Zwischenfall allerdings tödlich verletzt worden. 

Ein Erwachsener wurde schwer und ein Kind leicht verletzt. 

Derzeit ist die B312 voll gesperrt und es kommt zu Verkehrsbehinderungen. 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Update 21.02 Uhr: Näheres zum Unfallhergang bekannt

Ein 76-jähriger Tiguan-Fahrer fuhr auf der B 312 in Richtung Stuttgart und kam nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden Touran-Fahrerin. Ein weiterer Touran prallte in den querstehenden Tiguan. 

Die 43-Jährige Touran-Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Ein dreijähriges Kind, das mit der Frau unterwegs war, wurde schwer verletzt. Der 76-Jährige Tiguan-Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und ebenfalls schwer verletzt. 

Der 39-jährige Fahrer des dritten Wagens erlitt leichte Verletzungen. Die 38-jährige Beifahrerin und die die Kinder blieben unverletzt. 

Die B312 war bis 19.15 Uhr gesperrt. 

Titelfoto: SDMG / Kohls

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0