Mercedes-Fahrer kracht in Stuttgart in eine U-Bahn

Stuttgart - Schwerer Unfall am Freitagmittag in Stuttgart! 

Ein Blick auf den Mercedes am Unfallort.
Ein Blick auf den Mercedes am Unfallort.  © SDMG / Schulz

Wie eine Sprecherin der Polizei Stuttgart gegenüber TAG24 mitteilte, krachte gegen 13 Uhr im Bereich der Haltestelle Beethofenstraße ein Mercedes-Fahrer gegen eine U-Bahn. 

Dabei handelte es sich um eine Bahn der Linie U2 in Richtung Botnang. 

Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Mercedes leicht verletzt, teilte die Sprecherin weiter mit. 

Die Fahrgäste, die während der Kollision in der Bahn saßen, kamen glücklicherweise ohne Verletzungen davon. 

Update, 25. April, 7.15 Uhr: Entgegen den ersten Informationen blieb der Mercedes-Fahrer doch unverletzt. Allerdings kam es zu Behinderungen im Bahnverkehr und der Sachschaden betrug mehrere Tausend Euro.



Rettungskräfte gehen vor Ort ihrer Arbeit nach.
Rettungskräfte gehen vor Ort ihrer Arbeit nach.  © SDMG / Schulz

Polizei sowie Rettungskräfte waren am Freitagmittag vor Ort.

Titelfoto: SDMG / Schulz

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0