Wieder schwerer Unfall: A5 voll gesperrt

Bruchsal - Am Montag kam es erneut zu einem schweren Unfall auf der A5 in Richtung Norden. 

Der Sprinter wurde völlig eingedrückt. 
Der Sprinter wurde völlig eingedrückt.   © pr-video/ Renè Priebe

Zu einem weiteren Unfall auf der A5 in der Nähe von Bruchsal kam es gegen 16.50 Uhr. 

Ein Sprinter fuhr aus bislang unbekannter Ursache auf einen Lkw am Stauende auf, teilt ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 mit.

Der Fahrer wurde schwer verletzt. Die A5 musste voll gesperrt werden. 

Die Bergungsarbeiten werden noch eine Weile andauern. 

Einsatzkräfte an der Unfallstelle. 
Einsatzkräfte an der Unfallstelle.   © pr-video/ Renè Priebe

Titelfoto: pr-video/ Renè Priebe

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0