Was war denn da los? Pizzadieb in Stuttgart auf der Flucht

Stuttgart - Für eine leckere Pizza sind viele Menschen gewillt, einiges in Kauf zu nehmen - aber gleich ein Verbrechen begehen?

Eine Pizza hatte dem Dieb nicht gereicht. (Symbolbild)
Eine Pizza hatte dem Dieb nicht gereicht. (Symbolbild)  © Johannes Neudecker/dpa

Ein Ladendieb in Stuttgart hat direkt vier Packungen auf einmal gestohlen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Eine Angestellte versuchte noch, den Diebstahl am Freitag zu verhindern, indem sie sich dem Dieb in den Weg stellte.

Dieser schubste die Frau aber einfach zur Seite, wobei sie sich leicht verletzte.

Daraufhin konnte der Täter mit seinen vier Pizzen entkommen.

Titelfoto: Johannes Neudecker/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart: