Ende der Langeweile: Diese Spielekracher erscheinen im Oktober!

Leipzig - Das Spielejahr 2021 hat sich bisher nicht mit allzu viel Ruhm bekleckert. Zwar gab es den einen oder anderen Hit. Gerade im Bereich der AAA-Titel hielten sich Publisher bisher jedoch eher mit neuen Releases zurück. Mit dem Oktober ist damit jedoch endlich Schluss, und es kommen endlich wieder richtig große Titel ins Haus! Welche Euch erwarten, verrät mal wieder die TAG24-Vorschau.

FIFA 22 (Releasetermin: 1. Oktober)

Auch in diesem Jahr ist Kylian Mbappé (22) von Paris Saint-Germain das Gesicht der FIFA-Kampagne. Hätte der Wechsel zu Real Madrid geklappt, hätte EA wohl einiges an Arbeit vor sich gehabt.
Auch in diesem Jahr ist Kylian Mbappé (22) von Paris Saint-Germain das Gesicht der FIFA-Kampagne. Hätte der Wechsel zu Real Madrid geklappt, hätte EA wohl einiges an Arbeit vor sich gehabt.  © Electronic Arts

Nach den marginalen Veränderungen bei "FIFA 21", möchte EA mit dem Nachfolger nun die erste echte Next-Gen-Fußballsimulation auf den Markt bringen.

Die Versprechen sind dementsprechend groß: Innovationen in allen Modi, Gameplay-Verbesserungen und natürlich mit aufgemotzter Grafik eine noch größere Nähe zur Realität.

"HyperMotion" ist das Stichwort, mit dem die Entwickler den Realismus auf die Fernsehbildschirme klatschen will.

Der "Tesla-Fighter": BMW geht mit dem i4 in Serienproduktion
Auto Der "Tesla-Fighter": BMW geht mit dem i4 in Serienproduktion

Was sich nicht verändert hat, ist das Gesicht auf dem Cover. Wie schon im Vorjahr ziert Fußball-Weltstar Kylian Mbappé (22) die Werbekampagne.

In einem Interview sagte er: "Ich habe eine ganz besondere Beziehung zum Spiel und freue mich darauf, FIFA 22 zusammen mit euch allen zu genießen."

Wir sind in jedem Fall gespannt, ob die versprochenen Änderungen tatsächlich so stark spürbar sein werden.

Da Dauerkonkurrent "PES" in diesem Jahr auf eine Free-to-Play-Variante umsteigt, muss die Simulation aus dem Hause EA erst einmal beweisen, dass es sich lohnt, so viel Geld in die Hand zu nehmen.

Facts:

  • Spiel: "FIFA 22"
  • Genre: Fußballsimulation
  • Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, Switch
  • USK: ab 0 Jahren
  • Preis: ca. 70/80 Euro (Amazon)

Far Cry 6 (Releasetermin: 7. Oktober)

Auf der Insel Yara wird es wieder extrem viel zu erkunden geben. In den Trailern konnte die Grafik mit schönen Lichteffekten bereits überzeugen.
Auf der Insel Yara wird es wieder extrem viel zu erkunden geben. In den Trailern konnte die Grafik mit schönen Lichteffekten bereits überzeugen.  © Ubisoft

Hat das lange Warten endlich ein Ende? Nachdem "Far Cry 6" bereits im Februar erscheinen sollte, soll es am 7. Oktober nun endlich so weit sein.

Dieses Mal ist der Spieler als Guerillakämpfer auf der tropischen Insel Yara unterwegs. Diese wird von Diktator Antón Castillo, gespielt von Giancarlo Esposito (63) regiert. Und das ziemlich blutig!

Zusammen mit Sohn Diego ist es eher eine erbarmungslose Zwangsherrschaft, die die Bevölkerung unterdrückt. Zeit in der Rolle von Dani Rojas das zu ändern.

Wie schon in den anderen Teilen zuvor geht es dabei ordentlich zur Sache! Ihr erkundet die riesigen Gebiete und findet haufenweise Wummen, wilde Tiere und natürlich Feindeslager, die ausgeräuchert werden können.

Die ersten Trailer deuten bereits darauf hin, dass Ubisoft das Rad mit dem sechsten Teil nicht neu erfinden will. Viel mehr sollen die altbekannten Tugenden im neuen Glanz erscheinen.

Ob das reicht, um wirklich jeden Serienveteranen hinter dem Ofen hervorzulocken, wird sich zeigen.

Facts:

  • Spiel: "Far Cry 6"
  • Genre: Ego-Shooter, Adventure
  • Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series
  • USK: ab 16 Jahren
  • Preis: ca. 70 Euro (Amazon)

Metroid Dread (Releasetermin: 8. Oktober)

Heldin Samus Aran bekommt es in "Metroid Dread" besonders mit mechanischen Kontrahenten zu tun.
Heldin Samus Aran bekommt es in "Metroid Dread" besonders mit mechanischen Kontrahenten zu tun.  © Nintendo

Samus Aran ist zurück! Ganze vier (!) Jahre mussten Fans der beliebten Weltraumkämpferin auf einen neuen Teil mit ihrer Heldin warten. Da es bislang noch immer keine Spielszenen aus "Metroid Prime 4" zu sehen gab, möchte Nintendo die Wartezeit mit dem 2-D-Action-Plattformer "Metroid Dread" überbrücken.

Geschichtlich soll sich das Spiel so einordnen, dass die Story von "Metroid Fusion" fortgesetzt wird. Samus geht dabei auf dem Planeten ZDR einer mysteriösen Botschaft nach. Schnell wird jedoch klar, dass die Bewohner alles andere als freundlich gesinnt sind.

Der Fokus liegt den ersten Spielszenen nach zu urteilen dabei auf mechanischen Kontrahenten, die einiges an Knöpfchengefühl abverlangen werden.

Spannend: Am Releasetag erscheint auch das OLED-Modell der Nintendo Switch. Gut möglich, dass die Japaner gleich ein entsprechendes Bundle auf den Markt werfen werden.

Facts:

  • Spiel: "Metroid Dread"
  • Genre: Action-Plattformer
  • Plattform: Nintendo Switch
  • USK: n.n.b.
  • Preis: ca. 60 Euro (Amazon)

Back 4 Blood (Releasetermin: 12. Oktober)

Durchschnaufen, ausstatten, bereit machen. Sobald die Türe aufgeht, beginnt die nächste Runde im Wave Shooter "Back 4 Blood".
Durchschnaufen, ausstatten, bereit machen. Sobald die Türe aufgeht, beginnt die nächste Runde im Wave Shooter "Back 4 Blood".  © Warner Bros. Interactive

Ab dem 12. Oktober können sich Freunde der gepflegten Zombie-Zerfetzung auf den Wave Shooter "Back 4 Blood" freuen.

Die Macher der "Left 4 Dead"-Reihe lassen uns in ihrem Koop-Game gegen einst friedliche Mitbürger ziehen, die bedauerlicherweise von einem parasitären Teufelswurm infiziert wurden. Irgendwas ist halt immer.

Inzwischen wurde der Bestand der Menschheit enorm dezimiert und so gehören wir zu einer kleinen, noch nicht angesteckten Gruppe von Menschen, die sich ihren Thron auf dem Planeten zurückholen wollen.

Als inzwischen erfahrener "Cleaner" treten wir zusammen mit anderen Apokalypse-Veteranen in die Schlacht, um die menschlich wirkenden Gegner ins Jenseits zu befördern.

Natürlich gibt es auch entsprechende Mutationen, die aus dem netten Bankangestellten von einst einen vier Meter hohen Level-Boss gemacht haben. Da blüht das Metzel-Herz wieder richtig auf - zumal man zwischendurch immer wieder kurze Ruhephasen bekommt, in denen man seine Skills und Waffen anpassen darf.

Story: völlig egal. Wer Spaß daran findet, Zombie-Horden mit unterschiedlichen Waffen zu Hackfleisch zu verarbeiten, wird bei "Back 4 Blood" seine Leidenschaft ordentlich ausleben können.

Facts:

  • Spiel: "Back 4 Blood"
  • Genre: Survival Horror Shooter
  • Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series,
  • USK: ab 18 Jahren
  • Preis: ab ca. 70 Euro (Amazon)

The Dark Pictures: House of Ashes (Releasetermin: 22. Oktober)

Highscool-Musical-Sternchen Ashley Tisdale (36) spielt im neuen "The Dark Pictures"-Teil die Rolle von CIA Field Operative Rachel King.
Highscool-Musical-Sternchen Ashley Tisdale (36) spielt im neuen "The Dark Pictures"-Teil die Rolle von CIA Field Operative Rachel King.  © Bandai Namco Games

Kurz vor Halloween gehört es ja fast schon zur gewohnten Routine, dass ein neuer Teil der "The Dark Pictures"-Reihe von Supermassive Games auf den gängigen Plattformen erscheint.

"House of Ashes" heißt das neue Werk und führt Euch in den Irak kurz nach der Jahrtausendwende.

Dort dürft Ihr als Teil einer Elite-Einheit des Militärs eine verdächtige, unterirdische Chemiewaffenfabrik im Zagros-Gebirge stürmen. Der Einsatz geht jedoch gewaltig schief. Und in den dunklen Tunneln scheint etwas grauenvolles zu lauern.

Nach dem schwachen "Man of Medan" und dem katastrophalen "Little Hope" möchte "House of Ashes" mit frischem Seeting punkten und eventuell die alten Stärken wieder aufleben lassen, die "Until Dawn" damals so groß gemacht haben.

Dafür braucht es zur Abwechslung einmal gut geschriebene Dialoge, sympathische Charaktere, die man nicht am liebsten sterben sehen möchte und den ein oder anderen Schockmoment, der nicht aus der Standard-Jumpscare-Kiste kommt.

Ob "House of Ashes" all diese Wünsche erfüllen kann, erfahren wir am 22. Oktober.

Facts:

  • Spiel: "The Dark Pictures: House of Ashes"
  • Genre: Horror-Adventure
  • Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series
  • USK: n.n.b.
  • Preis: ca. 30 Euro (Amazon)

Solar Ash (Releasetermin: 26. Oktober)

Heldin vor dem Abgrund: In "Solar Ash" begebt Ihr Euch wortwörtlich in ein schwarzes Loch, um zu erkunden, was sich darin verbirgt.
Heldin vor dem Abgrund: In "Solar Ash" begebt Ihr Euch wortwörtlich in ein schwarzes Loch, um zu erkunden, was sich darin verbirgt.  © Heart Machine

"Hyper Light Drifter" (HLD) war seinerzeit einer dieser Indie-Titel, der mich absolut in seinen Bann gezogen hat. Der eigenwillige Grafik-Stil, die mysteriöse Geschichte um eine postapokalyptische Welt sowie das fluffige sowie zugleich fordernde Gameplay war genau, was ich von einem solchen Spiel erwarte.

Mit "Solar Ash" meldet sich HDL-Entwickler Heart Machine nun zurück und scheint genau da anzuknüpfen, wo das Studio mit seinem Debüt aufgehört hat.

Um ihren Planeten vor der Auslöschung zu retten, begibt sich Heldin Rei in eine Art schwarzes Loch, um die Welt zu erkunden, die sich dahinter verbirgt - und eine Rettung für ihre Heimat zu finden.

Die Story wirkt also schon mal wieder wunderbar abgedreht, der Grafikstil auch, und das Gameplay scheint sogar noch rasanter und flüssiger als in Heart Machines Erstlingswerk. Keine Frage: Ich freue mich schon riesig auf "Solar Ash" und kann jedem Indie-Fan nur empfehlen, ebenfalls einen Blick zu wagen.

Facts:

  • Spiel: "Solar Ash"
  • Genre: Plattformer
  • Plattform: PC, PS4, PS5
  • USK: Noch nicht bekannt
  • Preis: Noch nicht bekannt

Neue Spiele für Playstation Plus und Xbox Games with Gold

Inzwischen hat Microsoft bekannt gegeben, welche neuen Spiele für den "Games with Gold"-Service erscheinen werden.

Ab dem 1. Oktober bekommt Ihr demnach "Aaero" (One) und "Castlevania: Harmony of Despair". Ab dem 15. Oktober "Hover" (One) und "Resident Evil Code: Veronica X".

Auch Sony hat in der Zwischenzeit verraten, welche PS-Plus-Titel im Oktober zur Verfügung stehen werden. Für Playstation-Besitzer stehen demnach Hell Let Loose (PS5), Mortal Kombat X (PS4) und PGA Tour 2K21 (PS4) bereit.

Titelfoto: Montage: Ubisoft, Valve, EA, Heart Machine

Mehr zum Thema Gaming: