Influencer zeigen, wie sie im wahren Leben ohne Bildbearbeitung aussehen

China - Die sozialen Netzwerke sind voll von gephotoshopten Menschen. Zwei chinesische Influencer zeigen nun, wie stark der Einfluss der Bildbearbeitungsprogramme sein kann.

Links sieht man die beiden chinesischen Influencer, wie sie sich ihren Fans präsentieren. Rechts ist der originale Schnappschuss.
Links sieht man die beiden chinesischen Influencer, wie sie sich ihren Fans präsentieren. Rechts ist der originale Schnappschuss.  © Bildmontage/Facebook/ExTreme

Die Influencerin mit dem Namen Coeyyy ist im ostasiatischen Raum berühmt. Sie postet zahlreiche Bilder auf der chinesischen Plattform Xiaohongshu, dem asiatischen Pendant zu Instagram. Auf diesen zeigt sie sich mit optimaler Haut und ruft bei ihren Fans Begeisterungsstürme hervor.

Nachdem sie heimlich fotografiert wurde und diese Bilder von Jevin Cheng auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht wurde, postet Coeyyy nun selbst die krassen Vergleichsbilder. Auf diesen sieht man sie, wie sie rank und schlank neben einer anderen chinesischen Influencerin steht. Doch auf dem nächsten Bild sieht man sie unbearbeitet, wesentlich runder und mit einigen Hautunreinheiten.

Diese Bilder machten sie kurzerhand weit über die Grenzen Chinas bekannt. Zahlreiche User sind schockiert, wie ihr angehimmelter Star im realen Leben aussehen soll.

Einige zweifeln sogar die Echtheit der Fotos an. Obwohl Coeyyyy diese selbst gepostet hat, glauben sie, dass es lediglich zwei Frauen sind, die dieselbe Kleidung tragen und nahezu identisch aussehen, und nicht ihre geliebten Vorbilder.

Dass diese Vermutung eher unwahrscheinlich ist, zeigt ein weiteres Vergleichsbild von Coeyyy, in welchem sie ein Vorher-Nachher-Gesichtsporträt online stellte. Die Unterschiede sind erschreckend. Sie präsentiert ihren Fans sogar den Vorgang, wie sie ihr Gesicht schmal, mit perfekten Augen und ohne Rötungen bearbeitet hat.

Die Bilder beweisen wieder einmal, dass einige Schönheitsideale nur dank grandioser Photoshop-Künste zu erreichen sind. Sie warnen zudem davor, jedem Influencer Glauben zu schenken.

Titelfoto: Bildmontage/Facebook/ExTreme

Mehr zum Thema Facebook:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0