Alles anders bei Google Maps: Neues Update bringt krasse Neuerungen!

Mountain View (USA) - Der Online-Kartendienst des US-amerikanischen Unternehmens Google existiert bereits seit über 15 Jahren. Nun gibt es eine wichtige Neuerung für die Nutzer.

Google Maps überrascht seine Nutzer mit einem nützlichen Update.
Google Maps überrascht seine Nutzer mit einem nützlichen Update.  © 123RF/bigtunaonline

Erst Ende August veröffentlichte Google Maps ein Update, was es in sich hatte. Anwender konnten die Karten in einem farbenfrohen Design und wesentlich detaillierter erleben (TAG24 berichtete).

Aufgrund der ernsten Situation zwecks des Coronavirus schoss Google nun eine krasse Neuerung hinterher. Ab sofort kann jeder, ob Android oder iOS-Nutzer, die aktuelle Fallzahl bestimmter Landkreise sehen. Wie das geht?

Ziemlich einfach! Man öffnet Google Maps auf seinem Handy und klickt auf dem oberen rechten Bildschirm auf das runde Symbol "Ebenen".

Unter "Kartendetails" kann man nun "Covid-19 Info" anklicken und sieht augenblicklich die aktuellen Zahlen der Bundesländer in Deutschland oder anderen Ländern, in denen Google Maps verfügbar ist. Weltweit sind das über 220!

Auf seiner Webseite gibt Google mehr Details zum neuen Update bekannt. Die Karte färbt sich je nach Lage der Infektionszahlen mit dem Coronavirus, also ob die Anzahl neuer Fälle sinkt oder steigt.

Es werden die neuen Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen angezeigt. 

Grau bedeutet dabei, dass es weniger als einen neuen Fall gab, während Dunkelrot mehr als 40 neue Fälle kennzeichnet.

Google Maps zeigt die Änderungen auf seinem Twitter-Account

Google Maps bietet für User weitere tolle Funktionen

Als Quellen werden dabei Wikipedia, The New York Times, die Johns Hopkins University sowie die Brihanmumbai Municipal Corporation verwendet.

Zudem gibt es nun auch Benachrichtigungen, falls man während einer Reise von Covid-19 Einschränkungen betroffen sein sollte. Auch Lebensmittelanbieter dürfen sich freuen. Denn Restaurants können deutlicher kennzeichnen, ob sie einen Lieferservice anbieten und somit mehr Kunden erreichen.

Titelfoto: 123RF/bigtunaonline

Mehr zum Thema Google:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0