So viel kostet ein gebrauchter, positiver Corona-Test im Internet!

Wien - Auf einem lokalen Kleinanzeigenportal verkauft eine Frau einen gebrauchten Corona-Test, der positiv ausfiel.

Solch einen Corona-Selbsttest gibt es im Internet zu kaufen - gebraucht und mit positivem Ergebnis!
Solch einen Corona-Selbsttest gibt es im Internet zu kaufen - gebraucht und mit positivem Ergebnis!  © Screenshot/willhaben.at

Die Anzeige, die Julia auf willhaben.at eingestellt hat, klingt ein bisschen nach einem schlechten Scherz. Doch es scheint ihr total ernst zu sein.

Für 470 Euro können sich Interessierte ihren positiven Corona-Selbsttest auf der Internet-Plattform kaufen. 

"Du hast keine Lust zu arbeiten und willst deine Ruhe? Du wärst gerne zwei Wochen oder länger zu Hause?", fragt die Frau auf der Kleinanzeigenseite. 

Und weiter: "Du willst keinen Besuch von lästigen Verwandten oder Bekannten oder sogar deiner Freundin? Du willst, dass die Leute von dir Abstand halten!" 

Genau für diese Fälle hätte sie das perfekte Angebot: "Dann kaufe dir hier einen positiven Coronavirus-Test", schrieb Julia weiter.

Wer die 470 Euro bezahlen würde, bekäme noch einen gebrauchten Mundschutz gratis dazu.

Nur Selbstabholung für gebrauchten Selbsttest

Verschickt wird der Test, der erst am gestrigen Donnerstagvormittag auf der Internetseite zum Verkauf eingestellt wurde, nicht.

Interessierte müssten dafür nach Wien in den ersten Bezirk fahren und sich das Test-Kit selbst abholen.

Dieses Selbsttest-Kit verkauft Julia aus Wien.
Dieses Selbsttest-Kit verkauft Julia aus Wien.  © Screenshot/willhaben.at
So beschreibt Julia ihr Angebot.
So beschreibt Julia ihr Angebot.  © Screenshot/willhaben.at

Mal sehen, ob Julia einen Abnehmer für dieses Testkit findet...

Titelfoto: Screenshot/willhaben.at

Mehr zum Thema Internet:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0