Mysteriöses TikTok-Video lässt Zuschauer erschaudern

Netz - TikTok avanciert spätestens seit der Coronakrise zur neuen Trend-App und bietet vielen Usern einen lustigen Zeitvertreib. Nun ging ein Video viral, dass vielen Zuschauern einen Schrecken eingejagt hat.

TikTok-User reubix_cube bemerkte nicht, dass sich im Hintergrund eine unidentifizierbare Gestalt zeigte.
TikTok-User reubix_cube bemerkte nicht, dass sich im Hintergrund eine unidentifizierbare Gestalt zeigte.  © www.tiktok.com/@reubix_cube/ Screenshot

User reubix_cube hat auf seinem Kanal ein Video hoch geladen, in dem er eine bekannte Choreografie zu Doja Cats "Say so" nach tanzt - so weit, so unspektakulär.

Der Nutzer sitzt wie so viele derzeit aufgrund der Coronakrise zu Hause allein fest und ist gelangweilt: "Lmao, ich bin allein zu Hause, also habe ich einen TikTok-Tanz gelernt. Liebe dich, Doja, aber was ist aus meinem Leben geworden?"

Die User, die sich das Video ansahen, waren weniger reubix_cube's Tanzdarbietungen interessiert, als an dem, dass sich für kurze Zeit im Hintergrund abspielt:

"Hast du das gesehen? Im Hintergrund?", fragt ein Kommentierender. reubix_cube antwortet selbst auf die Frage und hackt nach:"Was soll ich sehen?"

Das worauf der User anspielt, ist tatsächlich nur bei genauerem Hinsehen erkennbar. 

Vier Sekunden nach Beginn des Videos scheint eine Figur ihren Kopf die Treppe herunter zu stecken, um scheinbar den Raum zu auszuspähen, bevor sie schnell wieder verschwindet.

"Habe an meinem ganzen Körper Gänsehaut"

"Junge hab an meinem GANZEN KÖRPER GÄNSEHAUT bekommen. Guck ganz oben auf die Treppe!!!", beschreibt ein User das Gefühl, dass die Erscheinung bei ihm im Hintergrund hinterlassen hat. "OK ich habe heran gezoomt und es sieht aus wie ein Opossum aber das einen Hut trägt", kommentiert eine andere Nutzerin das Video.

Nicht jeden überzeugt die unheimliche Gestalt im Hintergrund: "Ok, die Tatsache, dass er 'Ich bin allein zu Hause' posten musste und diesen alten Tanz aufführt, gibt mir wirklich das Gefühl, dass das alles inszeniert ist."

Die Kommentarspalte unter seinem Video explodierte förmlich innerhalb kürzester Zeit. Viele rieten dem jungen Mann, er solle die Polizei rufen und das ganze Haus durchsuchen.

Der Tänzer selbst lud später ein Update hoch, um sich für die Besorgnis der anderen User zu bedanken: "Ich habe gerade ein bisschen Magenschmerzen und ich konnte die ganze letzte Nacht nicht schlafen."

Was es genau mit der Gestalt auf sich hat, konnte reubix_cube seinen Zuschauern bisher noch nicht erklären. 

Titelfoto: www.tiktok.com/@reubix_cube/ Screenshot

Mehr zum Thema Internet:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0