Frau zieht am Papierspender, dann geschieht etwas Gruseliges

USA - Eine Frau zieht an einem Papierspender in einer öffentlichen Toilette, woraufhin ihr etwas sehr Gruseliges widerfährt. Ihr Erlebnis teilte sie im Netz.

"Achtung, ich schreie". Der Zettel auf dem Papierspender einer Toilette weist den Nutzer auf den merkwürdigen Sound hin, den er bei seiner Benutzung macht.
"Achtung, ich schreie". Der Zettel auf dem Papierspender einer Toilette weist den Nutzer auf den merkwürdigen Sound hin, den er bei seiner Benutzung macht.  © Screenshot/Bildmontage/sarahwatson6336

"Das ist der lustigste Scheiß, den ich je gesehen habe", sind die ersten Worte der US-Amerikanerin Sarah Watson in einem viral gegangenen TikTok-Video.

In diesem sieht man, wie sie vor einem Papierspender steht, wie er in vielen öffentlichen Toiletten angebracht ist. Doch der schwarze Spender ist ein wenig anders als vergleichbare Geräte.

Zunächst fällt ins Auge, dass auf ihm ein handgeschriebener Zettel steht: "Achtung, ich schreie!". Daneben ist ein kleiner Geist gezeichnet, das Wort "Achtung" ist dick unterstrichen. Doch was sollte hier schon Gruseliges geschehen?

Die Antwort liefert die Userin nur wenige Sekunden nach dem Start des kurzen Videoclips. Sie zieht ein Stück Papier ab, woraufhin das Gerät erwartungsgemäß rattert, um für den nächsten Kunden wieder Papier zum Abreißen anbieten zu können.

Doch genau dieser Vorgang sorgt im Netz für Furore. Denn es hört sich so an, als ob der Papierspender schreien würde!

Tatsächlich klingt der ratternde Ablauf nach einem drehreifen Ruf des Entsetzens. Damit ist auch der Sinn hinter dem Zettel klar, den wohl irgendein unbekannter Nutzer vor Sarah als Vorwarnung an das Gerät geklebt hatte. Von dem Hersteller war dieser schrille Sound wohl sicher nicht beabsichtigt gewesen!

Gruselig oder lustig? Die TikTok-Fans reagieren gespalten

Trotz der deutlichen Warnung überrascht der schrille Ton des Gerätes zahlreiche Menschen im Netz.
Trotz der deutlichen Warnung überrascht der schrille Ton des Gerätes zahlreiche Menschen im Netz.  © Screenshot/Bildmontage/sarahwatson6336

Glücklicherweise war die Userin durch den Hinweis gewarnt. Man stelle sich nur vor, was geschehen wäre, wenn man nach seinem Toilettengang nichtsahnend an dem Papier gezogen hätte, um sich die Hände abzutrocknen, und dann diesen Sound hört. Ziemlich gruselig!

Auf der Plattform TikTok sorgte das Video für viel Aufregung. Über eine Million Menschen sahen es sich bereits an. Viele schrieben, dass es sich anhören würde, als ob eine Frau um Hilfe schreit.

Zahlreiche User mussten wie Sarah ebenfalls in lautes Lachen ausbrechen, zumindest wenn man den Kommentaren glauben mag.

Andere hat der kurze Clip aber ganz schön erschreckt. "Ich musste schreien, als ich das gesehen habe", äußerte sich eine Dame.

Titelfoto: Screenshot/Bildmontage/sarahwatson6336

Mehr zum Thema TikTok:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0