Endlich! Auf WhatsApp kann man jetzt mit mehr Freunden telefonieren

Menlo Park (USA) - Gruppenanrufe waren bei der beliebten Messenger-Anwendung WhatsApp bislang auf vier Teilnehmer begrenzt. Damit ist nun Schluss!

Nach einem Update sollten Anrufe in der größeren Gruppe möglich sein. (Symbolbild)
Nach einem Update sollten Anrufe in der größeren Gruppe möglich sein. (Symbolbild)  © 123RF/prykhodov

Waren viele Menschen sonst in zum Teil riesigen Gruppen draußen unterwegs und genossen den Frühling, ist das dieses Jahr aufgrund umfangreicher Kontaktverbote und Ausgangsbeschränkungen zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus nicht möglich.

WhatsApp reagierte darauf und führte Anfang April Gruppenanrufe an, damit Freunde trotzdem unkompliziert in Kontakt bleiben können.

Vielen Usern stieß die maximale Teilnehmerzahl von vier Personen an dieser Funktion jedoch übel auf.

Darauf reagierten die Entwickler nun! Derzeit wird die Funktion für doppelt so viele Nutzer getestet, wie die WhatsApp-Insider WABetaInfo berichteten.

So kann man jetzt mit bis zu acht Personen auf WhatsApp telefonieren

Die Funktion steht derzeit in der Beta-Anwendung von WhatsApp zur Verfügung. Zum Beta-Programm kann man sich im Moment jedoch leider nicht mehr registrieren, wie WABetaInfo mitteilte.

Wer bereits zuvor bei dem Test-Programm registriert war, kann sich aber die aktuellste Test-Version der beliebten Messenger-App downloaden und installieren. 

Gruppenanrufe sollten dann laut WABetaInfo ganz einfach ohne weiteres Zutun mit bis zu sieben Freunden möglich sein. Unklar ist geblieben, ob alle Gesprächspartner Zugriff auf die Beta-Version haben müssen oder ob es ausreicht, wenn nur derjenige, der den Anruf startet, die WhatsApp-Beta nutzt.

Eine aktualisierte App-Version steht vermutlich in wenigen Wochen weltweit zur Verfügung, sollte der Beta-Test positiv verlaufen. Dann kommen alle WhatsApp-User in den Geschmack der großen Gruppen-Telefonate.

Update, 28. April, 18.25 Uhr: Funktion nun für alle nutzbar

Wie ein Unternehmenssprecher am heutigen Dienstagabend mitteilte, stehe die Funktion nun für alle WhatsApp-Nutzer bereit. 

Die Limitierung wurde auch für Sprachanrufe auf acht gleichzeitige Teilnehmer erhöht.

Man brauche lediglich ein Update auf die neuste App-Version zu installieren.

Titelfoto: 123RF/prykhodov

Mehr zum Thema WhatsApp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0