Amerikaner stellt Atemschutzmasken aus Schlangen- und Alligator-Haut her

Florida (USA) - Schutzmasken für Nase und Mund sind nicht nur in Deutschland heiß begehrt. Zum Teil ist es mittlerweile Pflicht, beim Einkauf eine zu tragen. Weltweit rüsten sich Menschen deshalb mit Atemschutzmasken aller Art aus. Klar, dass aus der nötigen Maßnahme schnell ein Mode-Accesoir wird, das für Designer völlig neue Möglichkeiten bietet. So auch für Brian Wood, der Schutzmasken aus Krokodil- und Schlangenhaut herstellt. 

Die Schutzmasken aus Schlangenhaut sind mit einem N95 Carbon Filter ausgestattet.
Die Schutzmasken aus Schlangenhaut sind mit einem N95 Carbon Filter ausgestattet.  © Screenshot/Facebook/ All American Gator

Brian Wood von All American Gator Products sprach mit dem "Miami Herald" über seine neue Produktlinie, die er unter anderem auf Facebook anbietet. 

All American Gator Products kauft Alligatoren von legalen Fallenstellern, Jägern und Teilnehmern der jährlichen landesweiten Alligator-Ernteaktionen, verarbeitet das Leder und verkauft das Fleisch der Tiere weiter.

Warum er sich jetzt auf Schutzmasken aus Tierhaut spezialisiert hat, ist klar: "Die Menschen werden ihre Gesichter bedecken müssen, und leider kann die Situation länger dauern, als wir uns vorgestellt haben." 

Dass daraus auch ein Trend werden könnte, war dann für Brian Wood nur logisch. "Einige Menschen wollen auch während dieser Pandemie ein modisches Statement abgeben, deshalb möchte ich ihnen Optionen anbieten."

Statt teuren Stoffen, nutzt er das, was er eh schon verarbeitet: Python-, Alligator und Eidechsenhaut. Die Masken lassen sich leicht desinfizieren und sind mit einem N95 Carbon Filter gegen den Virus ausgestattet, so der Hersteller auf Facebook

Die Tierhäute selbst bieten dabei natürlich keinen Schutz. Um sich und andere mit den "modischen" Accessoires vor dem Coronavirus zu schützen, muss ein Filter oder ein Stoff in die Maske eingesetzt werden. 

Sein Angebot scheint schon jetzt recht viel Anklang zu finden. "Die Leute sagen mir, dass sie fünf, zwölf dieser Masken kaufen wollen, also werde ich auf jeden Fall Schlangen von örtlichen Jägern kaufen." 

Ab umgerechnet 83 Euro erhält man die "modischen" Masken in seinem Shop "All American Gator Products".

Aus der Not kann man halt nicht nur eine Tugend, sondern auch viel Geld machen. 

Titelfoto: Screenshot/Facebook/ All American Gator

Mehr zum Thema Aus aller Welt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0