26-Jähriger steigt nach Streit ins Auto und rast auf zwei Männer zu: Einer stirbt!

Surrey (England) - Bei einem Angriff mit einem Auto in der englischen Grafschaft Surrey ist ein Mann ums Leben gekommen.

Die Polizei sperrte den Bereich nach dem Angriff zunächst ab.
Die Polizei sperrte den Bereich nach dem Angriff zunächst ab.  © Jonathan Brady/PA Wire/dpa

Ein anderer wurde bei dem Vorfall in der Stadt Walton-on-Thames am Donnerstag verletzt und ins Krankenhaus gebracht, wie die britische Nachrichtenagentur PA am Freitag berichtete.

Die Polizei nahm den 26-jährigen Angreifer wegen mutmaßlichen Mordes sowie versuchten Mordes fest.

Die beteiligten Männer sollen laut Polizei in Streit geraten sein, woraufhin sich der Angreifer in sein Auto gesetzt und damit auf die anderen beiden zugesteuert sein soll.

Einer der Angefahrenen - laut PA in seinen Vierzigern - starb noch am Tatort, der andere wurde ins Krankenhaus geflogen. Die Ermittler suchen nach eigenen Angaben nicht nach weiteren Beteiligten.

Blumen liegen an der Kreuzung von Cloister Court und Church Street, wo ein Mann bei dem Angriff mit einem Auto ums Leben gekommen ist.
Blumen liegen an der Kreuzung von Cloister Court und Church Street, wo ein Mann bei dem Angriff mit einem Auto ums Leben gekommen ist.  © Jonathan Brady/PA Wire/dpa

Der Parkplatz des Supermarktes, an dem sich die Szene abgespielt hatte, blieb am Freitag zunächst noch abgesperrt.

Titelfoto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Großbritannien News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0