Mann auf den Po geklapst: Zwei Frauen vor Gericht

Portsmouth - Weil sie angeblich einem Mann einen Klaps auf den Hintern gegeben haben, müssen sich zwei junge Frauen in der englischen Stadt Portsmouth wegen sexueller Belästigung und Beteiligung an einem Tumult verantworten.

Vor dem Gericht in Portsmouth müssen sich zwei Frauen unter anderem wegen sexueller Belästigung verantworten.
Vor dem Gericht in Portsmouth müssen sich zwei Frauen unter anderem wegen sexueller Belästigung verantworten.  © 123rf.com/eunika

Die 19 und 20 Jahre alten Angeklagten erschienen am Montag erstmals vor Gericht, wie die britische Nachrichtenagentur PA meldete.

Der Vorfall soll sich in einem beliebten Ausgehviertel in der südenglischen Hafenstadt abgespielt haben.

Beide plädierten auf nicht schuldig.

Nächster kurioser Mangel: Den Briten gehen die Türsteher aus
Großbritannien News Nächster kurioser Mangel: Den Briten gehen die Türsteher aus

Der Klaps auf den Po soll Auslöser einer größeren Auseinandersetzung gewesen sein, nachdem eine weitere Frau die mutmaßlichen Täterinnen zur Rede gestellt hatte.

Der Prozessbeginn wurde auf den 7. März 2022 festgesetzt.

Titelfoto: Montage: 123rf.com/eunika, 123rf.com/federicofoto

Mehr zum Thema Großbritannien News: