Riesiger Feuerball: Tankstelle explodiert in Russland

Nowosibirsk (Russland) - Bei der Explosion einer Tankstelle in der russischen Stadt Nowosibirsk sind mehr als 20 Menschen verletzt worden.

Zahlreiche Rettungskräfte sind im Einsatz (Symbolbild).
Zahlreiche Rettungskräfte sind im Einsatz (Symbolbild).  © 123rf/blinow61

Darunter seien mindestens acht Schwerverletzte, sagte eine Ärztin der Agentur Interfax am Montag.

Die Behörden der Stadt in Sibirien sprachen in einer Mitteilung von mehreren Verletzten, die mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht worden seien.

Videos zeigten, wie ein riesiger Feuerball aufstieg. Danach seien immer wieder Gasflaschen explodiert, hieß es.

Schaukel, die über 2000 Meter tiefem Kliff hängt, reißt plötzlich: Zwei Frauen stürzen ab!
Russland News Schaukel, die über 2000 Meter tiefem Kliff hängt, reißt plötzlich: Zwei Frauen stürzen ab!

Die genauen Umstände waren zunächst unklar. Zu der Explosion kam es Berichten zufolge womöglich, als Gas aus einem Tanklaster gepumpt wurde.

Dabei seien möglicherweise Sicherheitsvorkehrungen verletzt worden.

Update 19.06 Uhr: Zahl der Opfer erhöht

Bei der Explosion einer Tankstelle in der russischen Stadt Nowosibirsk sind lau neuesten Informationen mindestens 28 Menschen verletzt worden. Darunter seien neun Schwerverletzte, teilten die Behörden der Agentur Interfax am späteren Montag mit.

Titelfoto: vk.com/incident_nsk

Mehr zum Thema Russland News: