Spürnase als Treue-Test: Model riecht an Unterhosen ihres Mannes!

Guatemala - Eifersüchtige Schönheit! Das guatemaltekische Model Kimberly Flores (33) ist seit drei Jahren mit dem mexikanischen Musiker Edwin Luna (35) verheiratet. Um sicherzustellen, dass das auch so bleibt und der Sänger sich nirgendwo anders umschaut, ist ihr offenbar jedes Mittel recht.

Kimberly Flores (33) und Edwin Luna (35) geben in den sozialen Medien Einblicke in ihr Privatleben.
Kimberly Flores (33) und Edwin Luna (35) geben in den sozialen Medien Einblicke in ihr Privatleben.  © Screenshot/Instagram/kimfloresgz

Wie die 33-jährige Beauty-Influencerin kürzlich in der Reality-TV-Show "Rica, Famosa, Latina" (Deutsch: "reich, berühmt, lateinamerikanisch") offenbarte, schnüffelt sie auf Spurensuche sogar an den getragenen Unterhosen ihres Angebeteten.

So - behauptet zumindest die Geschäftsfrau mit mehr als 2,2 Millionen Followern auf Instagram - könne sie "rivalisierende Liebhaberinnen erkennen".

Doch damit nicht genug: Außerdem überprüft Flores die Kreditkartenabrechnungen ihres Mannes, checkt seine insbesondere abendlichen Anrufe und wirft ein wachsames Auge auf die Likes, die der 35-jährige Künstler in den sozialen Medien erhält.

Schock für Alaba: Angehöriger bei Reichsbürger-Razzia festgenommen!
Aus aller Welt Schock für Alaba: Angehöriger bei Reichsbürger-Razzia festgenommen!

Immerhin nahm Luna das fundamentale Eifersuchts-Eingeständnis seiner Frau mit einem Augenzwinkern und teilte in der Folge einen Ausschnitt des Interviews auf seinem eigenen Instagram-Account.

Einen Kommentar konnte sich der Star-Sänger und Songwriter allerdings nicht verkneifen. Nach der unverhohlenen Beichte seiner Partnerin tritt der Mexikaner ins Bild und erklärt: "Und trotzdem, und trotzdem ... sagt sie, sie sei nicht toxisch."

Kimberly Flores auf Instagram

Edwin Luna teilte das Geständnis seiner Frau Kimberly Flores auf Instagram

Riecht Kimberly Flores wirklich an den Unterhosen ihres Mannes?

Das guatemaltekische Model Kimberly Flores wurde als Beauty-Bloggerin bekannt.
Das guatemaltekische Model Kimberly Flores wurde als Beauty-Bloggerin bekannt.  © Screenshot/Instagram/kimfloresgz

Flores, die während der Aufnahme des Video-Schnipsels neben ihrem Gatten saß, reagierte auf den Spruch nur mit einem müden Lächeln und einer hochgezogenen Augenbraue.

Dennoch brachte der vermutlich nicht ganz ernst gemeinte Zwist dem Paar reichlich Gegenwind im Netz ein.

Zahlreiche User kritisierten die Beziehung der beiden als ungesund und machten dem neugierigen Model Vorwürfe aufgrund ihres Verhaltens, während andere Nutzer bereits in dem Statement der aus Guatemala-Stadt stammenden Schönheit einen ironischen Unterton erkannt haben wollen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/kimfloresgz

Mehr zum Thema Aus aller Welt: