Toter im Juweliergeschäft: Fahndung läuft!

Wien - In einem Juweliergeschäft in Wien haben vorbeigehende Passanten einen schwer verletzten Mann entdeckt. 

Polizeibeamte am Tatort in Wien.
Polizeibeamte am Tatort in Wien.  © Helmut Fohringer/APA/dpa

Sie alarmierten die Rettungskräfte, doch der Mann (74) verstarb, wie die Polizei am Mittwochabend berichtete. 

Der Mann habe Verletzungen gehabt, die auf eine Gewalttat hindeuteten, hieß es weiter. Nähere Angaben machte die Polizei nicht.

So blieb zunächst offen, mit was der Mann verletzt worden war und ob das Geschäft ausgeraubt wurde. Anscheinend ging bei der Polizei keine Überfallmeldung ein. 

Auch bestätigte die Polizei Medienberichte nicht, dass es sich bei dem Mann um den Geschäftsinhaber handeln soll. 


Die Fahndung nach möglichen Tätern lief.

Titelfoto: Helmut Fohringer/APA/dpa

Mehr zum Thema Nachrichten aus aller Welt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0