Typ macht Kotelett im Backofen und legt es aufs Brot: Jetzt wird er im Netz als Genie gefeiert

Flint (Wales) - Mhhhhh...Ein Twitter-Nutzer hatte einfach mal Bock auf Kiewer Kotelett mit Brot und legte beide Lebensmittel in den Ofen. Dabei kam ihm eine super Idee. 

Dieser Typ wird nun auf Twitter gefeiert.
Dieser Typ wird nun auf Twitter gefeiert.  © Screenshot/Twitter/nefyn92

Der Ingenieur aus dem walisischen Städtchen Flint postete auf Twitter ein leckeren Schnappschuss von seiner Mahlzeit: Zwei knusprige Kotelett-Stücke liegen auf zwei Toastbrot-Scheiben.

Beide Sachen schob er in den Ofen und schrieb zu seinem Bild: "Life Hack - lege Brot unter das Kiewer Kotelett, damit Knoblauchbutter austritt und ihr habt Knoblauchbrot."

Ziemlich simpel und doch so genial - das dachten sich auch viele Twitter-Nutzer und feierten den Waliser als "Genie". 

"Ich komm nicht darauf klar, wie genial das ist", kommentierte einer. "Dieser Typ muss zum Ritter geschlagen werden" lobt ein anderer. 

"Ich bin 45 Jahre alt. Warum hast du so lange gewartet, um diesen lebensverändernden Tipp preiszugeben?" fragt eine Userin. 


Der Twitter-Beitrag erhielt bisher über 21.913 "Likes", Über 3000 Menschen kommentierten diesen. Falls Ihr nun auch Hunger habt, dann ran an die Koteletts, Brot kaufen und ab damit in den Ofen! 

Titelfoto: Screenshot/Twitter/nefyn92

Mehr zum Thema Nachrichten aus aller Welt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0