Bill und Melinda Gates: Scheidung wegen Jeffrey Epstein?

Washington (USA) - Vor einer Woche sorgte die Scheidungsnachricht des Microsoft-Gründers Bill Gates (65) und Ehefrau Melinda (56) für Aufsehen. Nun wurde bekannt, dass das Liebes-Aus wohl schon 2019 fest stand.

Melinda (56) und Bill Gates (65) gehen nach 27 gemeinsamen Jahren getrennte Wege.
Melinda (56) und Bill Gates (65) gehen nach 27 gemeinsamen Jahren getrennte Wege.  © Kamil Zihnioglu/AP POOL/dpa

Laut dem Wallstreet Journal suchte Melinda bereits im Oktober 2019 ihre Anwälte auf, um eine Scheidung in die Wege zu leiten.

Zu diesem Zeitpunkt war die Verbindung zwischen dem Microsoft-Mitgründer und dem verurteilten und inzwischen in Haft verstorbenen Sexualstraftäter und Milliardär Jeffrey Epstein (†66) bekannt geworden.

Epstein wurde 2019 angeklagt, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben und starb aus bisher ungeklärten Gründen noch in der Untersuchungshaft.

Wohnhaus in Florida eingestürzt: Mindestens ein Toter
USA News Wohnhaus in Florida eingestürzt: Mindestens ein Toter

Als Melinda davon erfuhr, sei die Ehe danach "unwiederbringlich gebrochen", berichtet die Seite unter Berufung auf offizielle Dokumente und mit der Angelegenheit vertrauten Personen.

Gates hätte Epstein sich zuvor mehrfach in dessen Haus in Manhattan besucht, einmal sogar bis in die späte Nacht hinein.

Eine Sprecherin von Gates erklärte damals gegenüber der New York Times, bei den Treffen sei es um Wohltätigkeitszwecke gegangen: "Bill Gates bedauert es, sich jemals mit Epstein getroffen zu haben und erkennt an, dass es ein Fehler war, dies zu tun."

Melinda Gates äußerte große Bedenken über Jeffrey Epstein

Jeffrey Epstein (†66) soll jahrelang Minderjährige missbraucht haben.
Jeffrey Epstein (†66) soll jahrelang Minderjährige missbraucht haben.  © Handout/New York State Sex Offender Registry/AP/dpa

Als Bill und Melinda Gates Epstein 2013 kennenlernten, äußerte sie große Bedenken über den Umgang mit dem Geschäftsmann und berichtete, dass sie sich unwohl in dessen Nähe fühle.

Die Treffen zwischen ihrem Mann und Epstein sollen Melinda Gates laut dem Bericht "noch immer verfolgen". laut Freunden soll sie sogar "rasend vor Wut" über die Beziehung gewesen sein.

Sowohl Bill als auch Melinda Gates wollten sich bisher nicht zu den Gründen für ihre Trennung äußern.

Fußgängerbrücke kollabiert über Autobahn: Fahrzeuge von Trümmern getroffen
USA News Fußgängerbrücke kollabiert über Autobahn: Fahrzeuge von Trümmern getroffen

"Nach reiflicher Überlegung und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir die Entscheidung getroffen, unsere Ehe zu beenden", hatten die beiden in einem Statement auf Twitter erklärt.

Titelfoto: Handout/New York State Sex Offender Registry/AP/dpa; Kamil Zihnioglu/AP POOL/dpa

Mehr zum Thema USA News: