Tote und Verletzte nach Schießerei in US-Hauptstadt

Washington, D.C. (USA) - Bei Schüssen in der US-Hauptstadt Washington sind zwei Menschen ums Leben gekommen und drei weitere verletzt worden.

Die Polizei in Washington ermittelt zu den Hintergründen der Tat. (Archivbild)
Die Polizei in Washington ermittelt zu den Hintergründen der Tat. (Archivbild)  © Liu Jie/XinHua/dpa

Die Hintergründe der Tat würden noch untersucht, es habe sich aber offenbar um die Eskalation eines Streits zwischen zwei Gruppen gehandelt, sagte Polizeichef Robert Contee am Mittwochnachmittag (Ortszeit).

Die Verletzten schwebten nicht in Lebensgefahr.

Es sei bislang noch unklar, welche Art von Waffe eingesetzt worden sei und ob es mehrere Schützen gegeben habe, sagte er.

Der Vorfall ereignete sich im Viertel Congress Heights im ärmeren Süden der Hauptstadt.

Es gab zunächst keine Angaben zu Festnahmen.

Titelfoto: Liu Jie/XinHua/dpa

Mehr zum Thema USA Storys:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0