Viraler Hit: Kundin lobt ihre unzerstörbaren Leggings über den grünen Klee

Netz - Wer im Netz bestellt, greift gern auf die Erfahrungen anderer Kunden zurück. Doch dass ein Kommentar samt Sternebewertung länger im Gedächtnis bleibt, ist eher selten. Eine Userin namens Cory H. hat es mit ihrer Einschätzung zu einer gekauften Leggings jedoch zu anhaltendem Ruhm im Internet geschafft.

Völlig begeistert von der Qualität ihrer Leggings vergab eine Frau eine Fünf-Sterne-Bewertung, die auf Amazon großen Anklang fand.
Völlig begeistert von der Qualität ihrer Leggings vergab eine Frau eine Fünf-Sterne-Bewertung, die auf Amazon großen Anklang fand.  © Montage: 123RF / andersonrise, Twitter Screenshot Emmycantread

"Bestellt sie Euch jetzt", war die Überschrift zu einer Capri-Leggings, die es im Raypose-Store via Amazon ab 13,99 US-Dollar (umgerechnet etwa 12 Euro) zu kaufen gibt.

Das Kleidungsstück wird empfohlen für Yoga, Laufen oder Workouts und wurde von Cory auch für Outdoor-Sport genutzt. Sie trug die Pants in Violett bei einem Wanderausflug.

Da sie ein wenig Angst hatte, die steilen Berge wieder hinunterzuklettern, entschied sie sich, auf dem Rücken und Po liegend den Berg herunterzurutschen. Als Beweis fügte die Kundin äußerst anschauliche Fotos an, auf denen man sie - ähnlich wie beim Rennrodeln - den Hang hinuntergleiten sieht.

Wie im Horror-Film: Lebendiger Mann in Leichensack entdeckt!
Aus aller Welt Wie im Horror-Film: Lebendiger Mann in Leichensack entdeckt!

Nicht nur sie kam unbeschadet unten an. Auch ihre Beinbekleidung überstand den Abstieg ohne Makel.

"Meine Leggings ist kein bisschen gerissen und ich bin an Felsen und Bäumen hängen geblieben", lobpreiste die Frau ihre Tights und fügte hinzu, dass sie die Hosen in jeder Farbe nachbestellen würde.

Twitter-Userin kommt wegen Amazon-Rezension ins Grübeln

Fünf Sterne verteilte sie für die Leggings in ihrer Bewertung, die die US-Amerikanerin ursprünglich am 29. Juli 2020 verfasste und damals von fast 14.000 Leuten als hilfreich eingestuft wurde. Neuen Ruhm erlangte die Rezension durch den Re-Upload einer Twitter-Userin.

Sie präsentierte der Internet-Gemeinde die Fotos und Original-Bewertungen von Cory H. und kommentierte: "Ich denke zweimal die Woche darüber nach". Auch dieses Posting kommt im Netz gut an, konnte auf Twitter bereits mehr als 400.000 Likes einsammeln.

Titelfoto: Montage: 123RF / andersonrise, Twitter Screenshot Emmycantread

Mehr zum Thema Aus aller Welt: