Eltern lassen sich mit ihrem Baby fotografieren, dann folgt die ungeahnte Überraschung

Wolfville (Kanada) - Sie wollten ein wundervolles Foto mit ihrem Neugeborenen haben, stattdessen bekamen sie eine böse Überraschung.

Die frischgebackenen Eltern aus Kanada dürften sich noch lange an diesen Moment erinnern.
Die frischgebackenen Eltern aus Kanada dürften sich noch lange an diesen Moment erinnern.  © Screenshot YouTube @ViralHog

Eine Windel hätte Schlimmeres verhindern können, doch die frischgebackenen Eltern wollten ihr Baby wohl genauso so auf dem Bild haben, wie die Natur es schuf.

So kam es für das Pärchen aus Kanada dann auch, wie es kommen musste.

Ausgerechnet mitten während des Fotoshootings musste sich das Baby erleichtern. Plötzlich war das schöne weiße Hemd des Vaters nicht mehr ganz so rein wie vorher.

Dreifaches Glück: Erste Drillings-Geburt in 2021 im Helios Klinikum Erfurt
Baby Dreifaches Glück: Erste Drillings-Geburt in 2021 im Helios Klinikum Erfurt

Eine zweite Kamera der Fotografin zeichnete das Missgeschick auf. Umgehend landete der kurze Clip auf YouTube.

Zur Freude der Zuschauer fing der kleine Wonneproppen genau im richtigen Moment auch noch an zu grinsen - als hätte es die flüssige Überraschung genau geplant.

"Was für ein Gangster-Baby", kommentierte etwa ein belustigter Nutzer.

Baby überrascht seine Eltern beim Fototermin

Für die kanadischen Eltern, deren Namen nicht genannt wurden, dürfte dieser peinliche Moment mit ihrem Neugeborenen für lange Zeit unvergessen bleiben.

Titelfoto: Screenshot YouTube @ViralHog

Mehr zum Thema Baby: