Paar prügelt sich, weil der Mann den Gestank der Babywindel "nicht mehr ertragen" kann!

Sömmerda - Weil ein Mann eine stinkende Windel nicht mehr ertragen konnte, ist ein Pärchen am Donnerstagabend im thüringischen Sömmerda in Streit geraten. Sogar die Fäuste flogen.

Wegen einer vollen Windel hat sich am Donnerstag ein Paar in Sömmerda geprügelt. (Symbolbild)
Wegen einer vollen Windel hat sich am Donnerstag ein Paar in Sömmerda geprügelt. (Symbolbild)  © 123RF/melpomen

Wie die zuständige Polizei am Freitag mitteilte, wurden gegen die 28-Jährige und ihren 29-jährigen Partner Anzeigen erstattet.

"Der Mann hat den Geruch der vollen Windel nicht mehr ertragen, deshalb kam es zum Streit", erklärte eine Sprecherin.

Den Angaben zufolge hatte die Frau die Windel ihres Kindes nicht unverzüglich gewechselt. Als der Mann daraufhin das Fenster wegen des üblen Geruchs öffnete, eskalierte die Situation.

Die Auseinandersetzung soll sich gegen 19.30 Uhr zugetragen haben.

Titelfoto: 123RF/melpomen

Mehr zum Thema Baby:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0