Zehnfache Mutter bringt zum dritten Mal Zwillinge zur Welt!

New York (USA) - Wie heißt es so schön? Aller guten Dinge sind drei!

Die Zwillinge Kenzy und Kenzley erblickten am Montag das Licht der Welt.
Die Zwillinge Kenzy und Kenzley erblickten am Montag das Licht der Welt.  © Instagram/Screenshot/10andkim

Am vergangenen Montag brachte die 37-jährige Kimberly Alacron nicht nur Zwillinge zur Welt, sondern auch die Mitarbeiter der Westchester Uniklinik in New York zum Staunen.

Während die Geburt der Schwestern im ersten Moment nach nichts allzu Besonderem klingt, handelt es sich hierbei tatsächlich um einen wirklichen Sonderfall, dessen Eintreten bei einer Wahrscheinlichkeit von etwa 1 zu 200.000 liegt.

Die kleinen Mädchen, Kenzy und Kenzley, sind nämlich bereits das dritte Zwillingspaar von Alacron und ihrem Ehemann, John!

Nabelschnur zu kurz! Neugeborenes Baby fällt im Kreißsaal vom Tisch
Baby Nabelschnur zu kurz! Neugeborenes Baby fällt im Kreißsaal vom Tisch

Neben den Kindern Brittney (17), Sarah (13), Hunter (10) und King (3) zählt die Familie noch die Zwillinge Zachary und Zoey (beide 6) sowie Olivia und Oliver (beide 4).

Eins ist also klar: Im Haus der Alacorns ist immer etwas los. Und genau das würde die zehnfache Mutter für nichts in der Welt eintauschen wollen. Und das ist auch kein Wunder! Wie die 37-Jährige gegenüber dem US-Magazin TODAY berichtete, wuchs sie selbst mit insgesamt 17 Geschwistern auf.

"Ein volles Haus zu haben, ist für mich normal", schmunzelte sie. "Wir waren nicht nur 18 Geschwister, sondern es kamen auch noch unsere Freunde zu Besuch. Manchmal hatten wir 30 Kinder auf einmal da."

Auf Instagram verkündete Kimberly Alacron die Geburt ihrer Zwillinge

John Alacron hätte gern noch mehr Kinder

Freuen sich riesig über den Zuwachs: die bis dato noch zehnköpfige Familie Alacron.
Freuen sich riesig über den Zuwachs: die bis dato noch zehnköpfige Familie Alacron.  © Instagram/Screenshot/10andkim

Ihr Mann, John, sei zwar nur mit einem einzigen Bruder aufgewachsen, habe sich jedoch immer schon nach einer großen Familie gesehnt. Und die hat er jetzt.

"Es ist immer viel zu tun, aber wir sind dankbar", lächelte sie schließlich und gab an, dass ihr Mann am liebsten noch mehr Kinder hätte.

Das Besondere an Kimberly Alacrons dritter Zwillingsschwangerschaft: Alle sechs Kinder kamen ganz natürlich zur Welt.

Frau bringt während Party ihr Baby zur Welt - der Rest der Familie ist ahnungslos
Baby Frau bringt während Party ihr Baby zur Welt - der Rest der Familie ist ahnungslos

"Drei Zwillingspaare hintereinander ohne Medikamente oder sonstige Eingriffe sind höchst unwahrscheinlich", so eine Ärztin der Uniklinik gegenüber TODAY. "Das ist wirklich unglaublich!"

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshot/10andkim (2)

Mehr zum Thema Baby: