Mädchen (†11) stirbt nach Badeunfall im Brombachsee

Pleinfeld - Ein elf Jahre altes Mädchen ist nach einem Badeunfall im Großen Brombachsee in Mittelfranken gestorben - trotz einer schnellen Rettungsaktion.

Badegäste am Brombachsee. Ein Mädchen wurde hier leblos aus dem Wasser gezogen.
Badegäste am Brombachsee. Ein Mädchen wurde hier leblos aus dem Wasser gezogen.  © Daniel Karmann/dpa

Sie erlag den Unfallfolgen im Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Zwei Badegäste hatten das Mädchen am Dienstag vergangener Woche mit dem Gesicht nach unten vor der Badeinsel bei Pleinfeld treiben sehen und aus dem Wasser gezogen.

Sie begannen sofort damit, das Kind wiederzubeleben und verständigten den Notruf. Ein Rettungshubschrauber brachte die Elfjährige in ein Nürnberger Klinikum.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun, wie es zu dem Vorfall kommen konnte.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa

Mehr zum Thema Badeunfall: