Entschärfung in Babenhausen: Entschärfung erfolgreich

Babenhausen - Wegen der Entschärfung mindestens einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg muss in Babenhausen ein ganzer Stadtteil geräumt werden.

Um 8 Uhr soll am heutigen Freitag die Evakuierung von Harreshausen beginnen.
Um 8 Uhr soll am heutigen Freitag die Evakuierung von Harreshausen beginnen.  © Bild-Montage: dpa/Boris Rössler, dpa/Frederik von Erichsen

Rund 1100 Bewohner des Stadtteils Harreshausen müssen ab 8 Uhr ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

Auch ein Seniorenzentrum muss evakuiert werden. Für Menschen, die den Stadtteil nicht von alleine verlassen könnten, wurde ein Fahrdienst eingerichtet worden.

Betroffene Bürger sollen in einer Notunterkunft in der Stadthalle betreut werden.

Nummer 12 und 13! Schon wieder Fliegerbomben in Halle gefunden
Bombenfund Nummer 12 und 13! Schon wieder Fliegerbomben in Halle gefunden

Auf einer Baustelle in der Kommune im Kreis Darmstadt-Dieburg war der Boden auf Kampfmittelspuren gescannt worden.

Dabei wurde mindestens eine Bombe gefunden, es könnten auch mehrere auf dem Areal liegen.

Nun soll der Fund ausgegraben und wenn nötig entschärft werden.

Die Stadt hat ein Infotelefon für die Bürger eingerichtet unter der Nummer 0607360267 oder 0607360239.

Update, 16.30 Uhr: Bombenentschärfung erfolgreich

Wie die Polizei Südhessen auf ihrem Twitter-Kanal mitteilte, wurden die drei Weltkriegsbomben erfolgreich entschärft .

Anwohner dürfen ihn ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren.

Rund 1100 Anwohner in Babenhausen-Harreshausen müssen ihre Häuser und Wohnungen verlassen.
Rund 1100 Anwohner in Babenhausen-Harreshausen müssen ihre Häuser und Wohnungen verlassen.  © 5vision.media

Update, 26. März, 9.15 Uhr: Polizei informiert Bevölkerung in Harreshausen mit Lautsprecherdurchsagen

Die Polizei informiert aktuell die Bevölkerung in Babenhausen-Harreshausen mit Lautsprecherdurchsagen über die Evakuierung. Bis spätestens 10 Uhr müssen die Anwohner ihre Häuser und Wohnungen verlassen.

Hierzu veröffentlichte das Polizeipräsidium Südhessen auch ein Video auf Twitter.

Update, 26. März, 11.10 Uhr: Zufahrten zu Babenhausen-Harreshausen gesperrt

Die Polizei hat sämtliche Zufahrten nach Harreshausen von 11 Uhr an gesperrt, wie über Twitter mitgeteilt wurde.

"Bitte umfahrt dieses Gebiet weiträumig!", appellieren die Beamten in dem Tweet an die Bevölkerung.

Update, 26. März, 11.35 Uhr: Zweite in Weltkriegsbombe in Babenhauen-Harreshausen gefunden

Die zweite Fundstelle in Babenhauen-Harreshausen wurde inzwischen vom Kampfmittelräumdienst untersucht.

Dabei wurde eine Weltkriegsbombe gefunden, ähnlich der ersten in Harreshausen gefundenen Bombe, teilte die Polizei mit.

Update, 26. März, 12.30 Uhr: Dritte Bombe in Harreshausen gefunden, Evakuierung abgeschlossen

An einer dritten Fundstelle in Babenhausen-Harreshausen wurde eine weitere Weltkriegsbombe gefunden, wie die Polizei über Twitter berichtete.

"Aktuell liegen wir gut im Zeitplan – die Evakuierungsmaßnahmen wurden erfolgreich abgeschlossen", heißt es weiter in dem Tweet.

Titelfoto: 5vision.media

Mehr zum Thema Bombenfund: