Weltkriegsbombe in Babenhausen gefunden: 1000 Menschen müssen evakuiert werden

Babenhausen - Bei Bauarbeiten in Babenhausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) sind im Erdreich eine - oder sogar mehrere - Weltkriegsbomben gefunden worden.

Am Freitag soll der Fund ausgegraben und möglicherweise entschärft werden, teilte die Stadt weiter mit (Symbolbild).
Am Freitag soll der Fund ausgegraben und möglicherweise entschärft werden, teilte die Stadt weiter mit (Symbolbild).  © dpa/Uwe Zucchi

Am Freitag müssen deshalb etwa 1000 Menschen im Stadtteil Harreshausen ihre Wohnungen für eine Entschärfung und Bergung der Bombenfunde verlassen, wie die Stadt Babenhausen am Montag mitteilte.

Der Boden der Baustelle sei auf Kampfmittel gescannt worden, wobei eine oder mehrere Bomben gefunden worden.

Am Freitag soll der Fund ausgegraben und möglicherweise entschärft werden, teilte die Stadt weiter mit.

Weltkriegsbombe in Magdeburg entdeckt: Entschärfung mitten in der Nacht geglückt!
Bombenfund Weltkriegsbombe in Magdeburg entdeckt: Entschärfung mitten in der Nacht geglückt!

Auch ein Seniorenzentrum müsse dafür evakuiert werden. Für Menschen, die den Stadtteil nicht von alleine verlassen könnten, sei ein Fahrdienst eingerichtet worden.

Betroffene Bürger sollen in einer Notunterkunft in der Stadthalle Babenhausen betreut werden.

Die Evakuierung soll am kommenden Freitag um 8 Uhr beginnen. Die Stadt hat ein Infotelefon für die Bürger eingerichtet unter der Nummer 0607360267 oder 0607360239.

Titelfoto: dpa/Uwe Zucchi

Mehr zum Thema Bombenfund: