Ab jetzt gelten schärfere Coronavirus-Regeln im Norden!

Kiel – Für Menschen ohne Schutzimpfung gegen Covid-19 gelten in Schleswig-Holstein von Mittwoch an strengere Kontaktregeln.

In Clubs, Bars und Diskotheken gilt nun die 2G plus-Regel. (Symbolbild)
In Clubs, Bars und Diskotheken gilt nun die 2G plus-Regel. (Symbolbild)  © Stefan Sauer/dpa

Bei privaten Zusammenkünften von ungeimpften Personen gilt künftig die Regel Hausstand plus zwei. Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt.

Am Dienstag hat die Jamaika-Koalition die neue Corona-Landesverordnung beschlossen.

In Clubs, Bars und Diskotheken greift künftig im Norden 2G plus. Dabei erhalten nur Geimpfte oder von einer Covid-19-Erkrankung Genesene mit einem zusätzlichen Test Zutritt. Auch beim Einchecken ins Hotel ist dieser nötig.

Menschen mit Auffrischungsimpfung sind in Schleswig-Holstein von solchen zusätzlichen Testpflichten befreit, wenn diese mindestens 14 Tage zurückliegt.

Titelfoto: Stefan Sauer/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus: