Corona-Fall beim FC Barcelona: Kein Kontakt zu Champions-Team

Barcelona - Beim FC Barcelona ist ein Spieler, der nicht zum Champions-Team in Lissabon gehört, positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Ein Spieler des spanischen Top-Klubs FC Barcelona hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
Ein Spieler des spanischen Top-Klubs FC Barcelona hat sich mit dem Coronavirus infiziert.  © Joan Monfort/AP/dpa

Der Name des Sportlers wurde vom Verein am Mittwoch nicht genannt.

Er sei asymptomatisch und befinde sich in häuslicher Quarantäne.

Einen Kontakt zu den Spielern, die am Freitag im Viertelfinale der Champions League in Lissabon gegen den FC Bayern München antreten, habe es nicht gegeben.

Titelfoto: Joan Monfort/AP/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0