Coronavirus: Eklat wegen Klopapier bei DM

Deutschland - Ja, die Nerven liegen wegen des Coronavirus vielerorts blank. So auch in einer DM-Filiale, in der sich eine Kundin und eine Kassiererin um Toilettenpapier zofften. 

Großes Theater um Klopapier in einem DM-Markt. 
Großes Theater um Klopapier in einem DM-Markt.   © Twitter/Screenshot/@Erdkadse

Auf Twitter kursiert aktuell ein Video einer skurrilen Szene, von der nicht klar ist, wo und wann genau sie aufgenommen wurde. Die Dialekte der Protagonisten lassen vermuten, dass sich die Situation in Berlin oder Brandenburg abgespielt haben könnte.

Grund der Aufregung ist der mutmaßliche Hamsterkauf einer Kundin, die sich mit mehreren Packungen Klopapier eindecken wollte. Sie hatte dabei die Rechnung jedoch ohne die Kassiererin gemacht.

Diese forderte die Kundin nämlich auf, einen Teil der Ware zurückzugeben. Daraufhin entspann sich ein Streit und schließlich ein Handgemenge. Wütend schob die Kundin den Einkaufswagen weg, riss am Klopapier und rief, dass sie mehrere Haushalte zu versorgen habe.

Das glaubte ihr die Kassiererin ganz offensichtlich nicht, nahm der Kundin stattdessen fast die gesamte Ware wieder ab und schob sie zurück in Richtung Markt. 

Andere Kunden tuschelten genervt vor sich hin, einige beklagten den Eklat. Ja, das Coronavirus sorgt für immer mehr Stress. Alle Infos im Corona-Liveticker >> hier.
Um das Klopapier fand ein Kampf statt. 
Um das Klopapier fand ein Kampf statt.   © Twitter/Screenshot/@Erdkadse

Dieses Video kursiert derzeit auf Twitter

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0