Coronavirus fordert fünftes Todesopfer in Baden-Württemberg

Rottweil - Wie das Landesgesundheitsamt am Dienstag mitteilt, ist ein weiterer Mensch aus Baden-Württemberg im Zusammenhang mit den Coronavirus gestorben. 

Das Virus breitet sich auch in Baden-Württemberg aus. 
Das Virus breitet sich auch in Baden-Württemberg aus.   © CDC/Zuma Press/dpa

Der am Montag verstorbene Mann litt an einer chronischen Erkrankung. Der 80-Jährige verstarb laut dem Amt bereits am Montag. 

Die Zahl der Todesfälle in Baden-Württemberg steigt damit auf fünf. 

Das Ministerium teilte erst am Vormittag den vierten Todesfall mit. Dabei handelt es sich um eine Bewohnerin eines Pflegeheims im Landkreis Heilbronn. 

Sie kommen aus folgenden Kreisen: Rems-Murr, Esslingen, Göppingen, Heilbronn, Rottweil. 

Alle Infos zur Lage in Baden-Württemberg im +++ Coronavirus-Liveticker +++

Alle Infos zur Lage in ganz Deutschland im +++ Coronavirus-Liveticker +++

Der Mann wurde positiv auf das Coronavirus getestet. (Symbolbild)
Der Mann wurde positiv auf das Coronavirus getestet. (Symbolbild)  © coronavirus-ao Yuan/XinHua/dpa.jpg

Titelfoto: coronavirus-ao Yuan/XinHua/dpa.jpg

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0