Coronavirus: Lockdown-Verlängerung bis 31. Januar zeichnet sich ab

Berlin - Offenbar sind sich Bund und Länder einig: In Deutschland soll der Corona-Lockdown zunächst wohl bis zum 31. Januar verlängert werden.

Der Lockdown soll bis zum 31. Januar verlängert werden.
Der Lockdown soll bis zum 31. Januar verlängert werden.  © Frank Rumpenhorst/dpa

Das berichtet die Bild-Zeitung.

Die endgültige Entscheidung fällt aber erst am Dienstag (5. Januar) per Entscheidung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) und die Ministerpräsidenten.



Update, 4. Januar, 12.27 Uhr: Die meisten Schulen bleiben wohl weiter zu

Die meisten Schülerinnen und Schüler in Deutschland müssen sich darauf einstellen, dass sie zum Schutz vor Corona-Infektionen vorerst wohl weiter nicht an ihre Schulen können.

Die Kultusminister der Länder kamen am Montag zu einer Schaltkonferenz zusammen, um über eine mögliche Verlängerung der Schulschließungen zu beraten.

Titelfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0