"Diese Ignoranz ist kaum nachvollziehbar": Polizei beendet Corona-Party in Sportlerheim

Ilmkreis - Die Polizei beendete am frühen Sonntagmorgen in einem Sportlerheim im Ilmkreis eine Party.

Die Polizei beendete eine Party im Ilmkreis. (Symbolbild)
Die Polizei beendete eine Party im Ilmkreis. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Mehrere Personen trafen sich entgegen der aktuell gültigen Corona-Verordnung zu einer Feier. Allerdings wurde die Polizei auf die Sause aufmerksam und beendete diese.

Bei der anschließenden Kontrolle und Feststellung der Personalien zeigte sich ein anwesender Mann uneinsichtig und leistete laut den Beamten Widerstand.

Außerdem stellte sich bei der Überprüfung heraus, dass die Feiernden über den kompletten Ilmkreis verteilt wohnen.

"Diese Ignoranz der Kontakt- und Ausgangsbeschränkung aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist kaum nachvollziehbar", so die Polizei wörtlich.

Alle Beteiligten erwartet nun ein saftiges Bußgeld.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0