Einer von zehn Coronavirus-Patienten infiziert andere, bevor sie überhaupt wissen, dass sie krank sind

Singapur - Der Coronavirus sorgt derzeit weltweit für Einschränkungen. Ausgangssperren und soziale Isolation sollen  verhindern, dass sich Covid-19 rasend schnell verbreitet. Eine neue Studie zeigt, warum diese Maßnahmen so wichtig sind.

Ein Mundschutz kann verhindern, dass sich Viren durch Husten oder Niesen auf andere Menschen übertragen.
Ein Mundschutz kann verhindern, dass sich Viren durch Husten oder Niesen auf andere Menschen übertragen.  © 123rf.com/stylephotographs

Eine Studie aus Singapur bestätigt jetzt, dass rund 10 Prozent der Infektionen von Menschen übertragen wurden, die erst Tage später an Symptomen litten.

In einem Fall erkrankte eine 52-jährige Frau an dem hoch ansteckenden Virus, nachdem sie neben einem infizierten Touristen stundenlang in einer Kirche gesessen hatte.

Die Tatsache, dass sich der Virus quasi "lautlos" verbreitet, erschwert es, die Infektionskette nachvollziehen zu können.

"Man muss wirklich proaktiv sein, um Kontakte zwischen Menschen zu reduzieren, die vollkommen gesund zu sein scheinen", sagte Lauren Ancel Meyers, eine Forscherin an der Universität von Texas in Austin laut der DailyMail, die die Übertragung von Coronaviren in verschiedenen Ländern untersucht hat. 

Die Singapur-Studie untersuchte 243 Fälle von Coronavirus zwischen Januar und März, darunter 157 Infektionen bei Menschen, die sich In- und nicht im Ausland infiziert haben.

Dr. Robert Redfield, Vorsitzender des US Centers for Disease Control and Prevention (CDC), schätzt, dass jeder Vierte infizierte keine Symptome merkt.

Mittlerweile wird angenommen, dass in den ersten Monaten der größte Teil der Ausbreitung von Menschen stammte, die niesten oder husteten und damit das Virus verbreiteten.

Mundschutz und Schals schützen zwar nicht vor einer Infektion, verhindern, aber dass bereits Infizierte ihre Viren verbreiten.

Titelfoto: 123rf.com/stylephotographs

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0